Am 14. Februar 2021 fiel der Valentinstag auf einen Sonntag. Und weil wir wegen der Pandemie eh grad eher getrennt-zusammen Gottesdienste feiern sollten, entscheiden wir uns für einen „Stationen-Gottesdienst“ zum Selbsterkunden in der Langerwischer Dorfkirche.
„Gott ist die Liebe“ war das Motto. Und von 10 bis 18 Uhr konnte man unter ganz verschiedenen Bibelversen Facetten der Liebe erkunden.
Liebe ist Licht! „Das Licht scheint in der Dunkelheit, und die Dunkelheit konnte es nicht auslöschen.“ Johannes 1,5
Liebe ist Erinnerung! „Die Liebe hört niemals auf.“ Kor 13,13
Liebe ist Mühsal! „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken.“ Mt 11,28
Liebe ist ein Fest! „Komm, wir wollen uns satt trinken an der Liebe bis zum Morgen, lass uns die Liebe genießen.“ Sprüche 7,18
Liebe ist…! „Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf.“ 1. Korintherbrief 13,4
Liebe ist Gemeinschaft! „Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.“ Joh 13,35
Liebe ist (ein) Segen! „Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen – und wir sind es auch!“ 1 Joh 3,1